Hackschnitzel

Hackschnitzel sind zerkleinerte Holzteile, die in der Forstwirtschaft und in der holzverarbeitenden Industrie als Biomassebrennstoff oder als Rohstoff für weitere Produkte erzeugt werden. Damit sind moderne Hackschnitzelheizungen nicht nur eine umweltfreundliche, sondern auch eine kostengünstige Alternative zu herkömmlichen Zentralheizungen. Denn steigende Öl- und Gaspreise machen eine Hackschnitzelheizung bei gleichzeitig niedrigen Holzpreisen und staatlichen Förderungen zu einer zukunftssicheren Investition.